Weltnetz Browser: Teil 5: Firefox

In den vergangenen Versionen hat Mozilla verstärkt Funktionen in Firefox integriert, die sich negativ auf die Privatsphäre (und streng genommen auch die Sicherheit) auswirken können. Beispielsweise Tracking via Google Analytics.

Warum dann doch Firefox ? Firefox ist derzeit das kleinere Übel. Wobei bei entsprechender Einstellung durchaus die Belange des Nutzers weitgehend gewährleistet sind. Dies muß jedoch bei jedem Update neu vorgenommen bzw. überprüft werden.